Zeit
Hier der QR Code meiner Homepage
Hier der QR Code meiner Homepage

 

Volvo Cars Heritage präsentierte anlässlich  des Jubiläum,

"50 Jahre Volvo P 1800", auf der TechnoClassica 2011 einen besonderen Volvo Stand, mit 6 seltenen P 1800 Modellen.

P 1800 Prototyp
P 1800 Prototyp

 1. Der Volvo P958- X1, der erste Prototyp, der 1957 von Hand bei Frua unter 

 dem kritischen Augen von seinem Designer "Pelle Petterson" in Turin gefertig wurde.Er basiert mechanisch auf dem P 120 und hat eine wechselreiche Geschichte   im Laufe seines Lebens, erlebt und unterscheidet sich vom Serienfahrzeug in vielen Details - innen sowie aussen. Diese Fahrzeug befindet sich im Privatbesitz .

 

 

 

P 1800 Prototyp Heckteil
P 1800 Prototyp Heckteil

Hier sieht man sehr schön, die 2 mittig sitzenden Löcher für den Auspuff.

Oder das Kofferraumschloss, sitzt hier noch am Heckteil und nicht auf der Klappe.

Auch die Stoßstange entspicht nicht der späteren Serienfertigung.

Die Einbuchtung für´s Nummerschild, ging auch nicht in die Serienfertigung ein.

 

 

 

P 1800 Prototyp Tankdeckel
P 1800 Prototyp Tankdeckel

 

 

 

Auch der Tankdeckel ist noch rund und wanderte in der Serienfertigung auf die anderen Seite.

Frua und der P 1800 - 1957

Hier außergewöhnliche Bilder vom P 1800 während der Entwicklung bei Frua.

Holzgerippe zum dengeln der ersten Bleche.

1957 bei Frua- im Sitzen schafft´s sich angenehmer.

Feinarbeiten am Holzgerippe

Erste Blechekonstrukionen werden hier

sichtbar.

Deutlich zuerkennen die Achsen vom Amazon.

 

 

weiter geht´s hier .....  Volvo/TechnoClassica 2011 Teil.2